3. Ligaspiel, 3. Sieg, RoSi weiter ungeschlagen!

3. Ligaspiel, 3. Sieg, RoSi weiter ungeschlagen!

SSV Frohnhausen II – SG Roth/Simmersbach 0:5 (0:3): Roth/Simmersbach präsentierte sich als homogene und torgefährliche Mannschaft. Frohnhausens Keeper Dorian Bibleka war gegen Marc Buchen (4.) und Fabian Schütz (5.) gleich gefordert. Seine wohl größte Tat vollbrachte er nach einem Eckball (25.), als er die Gäste-Führung aus kurzer Distanz verhinderte. Doch der Favorit traf schließlich: Fabian Schütz (27.), Marc Buchen (29.) mit einem vermutlich als Flanke angesetzten Schuss, Jakob Friedrich (45., 52.) von der Strafraumgrenze ins lange Eck sowie nach einem Abstimmungsfehler der Oranier-Defensive sowie erneut Marc Buchen (70.) nach einem schnell ausgeführtem Freistoß schossen einen klaren Sieg heraus. Auch Janek Sternagel (40.), Rückkehrer aus Frohnhausen, hätte treffen können, ferner Tobias Reeh (85.). Frohnhausen bekam seine einzige Tormöglichkeit in der 71. Minute. Jan Kunz verzog knapp.

Quelle: mittelhessen.de

Nachdem unsere 2. Mannschaft das erste Spiel unentschieden gespielt hat gewann diese nun Ihr erstes Saisonspiel nach Rückstand mit 7:1 in Mandeln gegen die SG Hammerweiher II Torschützen: Alexander Wickel(2x), Patrick Gorbracht(3x), Zicko, Birne