30. November 2020

SG RoSi siegt in Herborn (mit Video zum 2:0)

und macht weiter Punkte gut! In einer sehr kampfbetonten Partie auf beiden Seiten war es Patrik Busch der die SG RoSi in der 28 Min. in Führung gebracht hat. Sowie die SG RoSi wie auch der ESV Herborn hatten gute Möglichkeiten Tore zu schießen.  Dies verhinderten jedoch die beiden Schlussmänner Daniel Schneider und Pascal Spiller.

Die ersten 15 Min nach dem Seitenwechsel gehörten dem ESV Herborn, der alles versuchte damit die Punkte doch in Herborn blieben. Nach der Drangphase der ESV übernahmen wir die Oberhand der Partie und ließen Ball und Gegner besser laufen.

In der Min. 83 war es dann geschehen und die Partie war entschieden! Marc Buchen traf nach einem Solo über 40 Meter. Nach diesem Treffer nutze erneut Marc Buchen ein Fehlpass aus der Abwehrreihe des ESV und schob den Ball in das Tor (84. Min). Mit seinen Saisontoren 27 und 28 führt er jetzt auch die Torjägerliste der KLB Dillenburg mit Fabian Schäfer von SSV Donsbach zusammen an!

Wir wünschen dem ESV Spielertrainer Gute Besserung und hoffen auf keine schlimme Verletzung der kurz nach seiner Einwechselung wieder ausgewechselt werden musste!!

zum Spielbericht: https://www.fupa.net/spielberichte/esv-herborn-sg-rothsimmersbach-5646796.html

 

Tor zum 2:0 durch Marc Buchen in der 83 Min im Video!

IMG_8003