30. November 2020

SG Ro/Si mit dem nächsten DREIER

Nachdem zuletzt verloren Spiel gegen den TSSV Schönbach hieß es heute am Schluss 3:2 für die SG Ro/Si. Die Mannschaft war von der ersten Minute auf dem Platz und somit gingen wir auch durch Patrik Busch 18′ in Führung. Marc Buchen erhöhte in der 44 Minute auf 2:0

Nach Wiederanpfiff haben wir leider die Drangphase des SSV Donsbach nicht überstanden und mussten per Foulelfmeter das erste Gegentor hinnehmen. (Julian Weiss 56′) Der bis dahin eingewechselte Fabian Hof machte in der 77 Minute das dritte Tor für unser Mannschaft.

In der Schlussphase haben wir dann versucht dieses Ergebnis über die Zeit zu retten und haben mit einer sehr sehr guten Abwehrleistung überzeugt.  Lediglich in der Nachspielzeit musste leider der gut aufspielende Jan Stöcker der unseren Stammkeeper Daniel Schneider ersetzt hat noch einmal hinter sich greifen und mit dem Schlusspfiff den Ball nochmal aus dem eigenen Tor holen.

Unser zweite Mannschaft verlor leider das Vorspiel mit 6:1

Torschütze: Christian ‚Hanz‘ Theiß nach Einwechselung in der  80 Minute